­
­
­
­
­
­
­
 
 
 
­
­
­
­

Philosophie

­
 
­
­
­
 
 
 

EGRA - ein Na­me steht für höchs­te Qua­li­tät

EGRA ist seit Jahr­zehn­ten ein Ga­rant für erst­klas­si­ge I­deen und Pro­duk­te rund um die Hoch­span­nungs­tech­nik und E­lek­tro­sta­tik.
Die Fir­men­ge­schich­te be­gann mit ei­nem au­ßer­ge­wöhn­lich­en Mann: Der Fir­men­grün­der E­gon Graf, der be­reits zu Be­ginn der vier­zig­er Ja­hre durch den Bau ei­nes E­lek­tro­mo­tor­ra­des von sich re­den mach­te, setz­te sich zum Ziel, e­lek­tri­sche Kon­den­sa­to­ren zu bau­en, die vor al­lem zwei Ei­gen­schaf­ten aus­zeich­ne­ten: hoch­qua­li­tat­i­ve Hand­ar­beit und gleich­blei­bend ho­he Zu­ver­läs­sig­keit. So ent­stan­den ab 1945 die er­sten Kon­den­sa­to­ren für Ra­dio­em­pfäng­er, Wech­sel­strom­kon­den­sa­to­ren für E­lek­tro­mo­to­ren und Tes­la­trans­for­ma­to­ren.


Wis­sen und Er­folg wächst aus Er­fah­rung

Bis heu­te ist EGRA die­sem ho­hen Qua­li­täts­an­spruch ver­pflich­tet. Ge­än­dert hat sich im Lau­fe der Fir­men­ge­schich­te das Pro­dukt­pro­gramm durch im­mer wei­te­re ei­ge­ne Ent­wick­lung­en. In den fünf­zi­ger Jah­ren pro­du­zier­te EGRA Star­ter­kon­den­sa­to­ren für Leucht­stoff­röh­ren. Nur we­ni­ge Jah­re ver­ging­en bis EGRA das Pro­dukt­feld ent­deck­te, in dem das in­no­va­ti­ve Un­ter­neh­men seit Jahr­zehn­ten zu Hau­se ist:
Die Ent­wick­lung und Her­stel­lung von Hoch­span­nungs­kon­den­sa­to­ren. Viel­e neu­e Pro­duk­te auf dem Ge­biet der Hoch­span­nungs­tech­nik ka­men seit­dem hin­zu.


Namhafte Kunden vertrauen uns

Die Qua­li­täts­pro­duk­te von EGRA wer­den von zahl­rei­chen Un­ter­neh­men in der gan­zen Welt ein­ge­setzt. Vor al­lem im Be­reich der e­lek­tro­sta­ti­schen Lack­ie­rung, Pul­ver­be­schich­tung und Be­flock­ung. Da­bei prägt die Zu­sam­men­ar­beit mit un­se­ren Kun­den ein Ge­dan­ke: in­di­vi­du­el­le Lö­sung­en nach den spe­ziel­len An­for­de­rung­en der Kun­den. Ein leis­tungs­fäh­i­ges Mit­ar­bei­ter- und Lie­fer­an­ten­team ver­setzt EGRA in die La­ge, na­he­zu je­den Kun­den­wunsch auf dem Ge­biet der Hoch­span­nungs­tech­nik und E­lek­tro­sta­tik zu er­fül­len. Und dies auch bei klei­ner­en Stück­zah­len.


Un­ser Pro­dukt­pro­gramm - EGRA hat die Lö­sung

Un­se­re Pro­duk­te wer­den viel­sei­tig ein­ge­setzt. Die Hoch­span­nungs-Ge­ner­a­to­ren ü­ber­all dort, wo klei­ne Teil­chen be­wegt und La­dung­en auf­ge­bracht o­der be­sei­tigt wer­den sol­len. Die Hoch­span­nungs-Kon­den­sa­to­ren vor­nehm­lich für ho­he Stoß­strom-Ent­la­dung­en, a­ber auch für Glät­tungszweck­e. Die Hoch­span­nungs-Trans­for­ma­to­ren sind vor al­lem we­gen der ge­ring­en Teil­ent­la­dungs­wer­te bei höchs­tmög­lich­en Span­nung­en be­gehrt.

 

2019, EGRA

DatenschutzKontaktAnfahrtImpressum